Balve

»Dem Himmel entgegen«

Seit ei­ni­ger Zeit gibt es vom Erz­bi­stum Pa­der­born die In­ter­net­sei­te www.or­te-ver­bin­den.de. In der Pro­jekt­be­schrei­bung heißt es un­ter an­de­rem:

Zwischen Sonntagspflicht und Ökumene

Das ka­tho­li­sche Kir­chen­recht be­schäf­tigt sich im zwei­ten Ti­tel des vier­ten Bu­ches mit »Hei­li­gen Zei­ten«. Dort geht es im ers­ten Ka­pi­tel um »Fei­er­ta­ge« (Ca­no­nes 1246–1248).

Legende vom Balver Blasiusbildnis

Man erzählt sich in Balve folgende Legende:

Am Montag ist Allerseelen

Seit Ur­zei­ten ha­ben die Men­schen ih­ren ver­stor­be­nen An­ge­hö­ri­gen und Freun­den ge­dacht. Im vor­christ­li­chen Rom wur­den zum Bei­spiel die­se Ge­denk­ta­ge (Pa­ren­ta­lia) vom 13.–22. Fe­bru­ar ge­fei­ert.

Bau eines neuen Pfarrzentrums in Balve

Schon seit länge­rer Zeit lau­fen die Pla­nun­gen zum um­strit­te­nen Neu­bau ei­nes Pfarr­zen­trums in Bal­ve. Das al­te Ge­mäu­er ist in kei­nem gu­ten Zu­stand und ent­spricht nicht mehr den An­for­de­run­gen, die man heu­te an so ein­en Bau stellt. Es ist ins­ge­samt nicht mehr pas­send und auch die Raum­auf­tei­lung ist un­ge­eig­net.

RSS - Balve abonnieren